Die Baustelle
   
Garage Aussen Aufenthaltsraum

26.12.2009
Die Garage Rolli in Gofers bei Rüeggisberg ist aussen schon fast fertig, es fehlen noch die Storen und die Beschriftung.

26.12.2009
Im Aufenthaltsraum fehlt noch die kleine Küche, damit die Mitarbeiter sich verpflegen und die Kunden einen Kaffee geniessen können.
Bremsprüfuhr Pneulager
26.12.2009
Der Bremsprüfstand ist eingebaut, die Bremsprüfanzeige wartet auf ihren Einsatz.
26:12.2009
Das Pneulager ist mit Kundenpneus und neuen Pneus schon fertig eingeräumt.
Wekstatt von Oben Büro

20.12.2009
Dieser leere Platz wird noch mit den zwei bestehenden Autoliften gefüllt. Dann werden 4 Lifte für die Reparaturen zu Verfügung stehen.

20.12.2009
Auch das Büro nimmt Formen an. Die Bürotische sind schon aufgebaut.
Werkstatt 4 Säulen_autolift

20:12.2009
Die Werkbänke und -tische für die Mitarbeiter sind montiert.

20.12.2009
Der neue 4-Säulenautolift hat den Test bestanden. Dieser Lift wird die Arbeit am Unterbau der Fahrzeuge erheblich erleichtern.
Aussenansicht Garage Autolift
14.12.2009
Die Aussenwand wurde montiert, das Gebäude hat seinen letzten Schliff bekommen.
14.12.2009
Der erste Autolift wird eingebaut, der Endspurt im Innenausbau hat begonnen. Die ganze Mannschaft freut sich auf die neue, moderne Garage mit all ihrem Platz.
Der Vorplatz Innenansicht

7.12.2009
Der Vorplatz ist fertig erstellt und nun können die Tore eingebaut werden, damit die neue Heizung ihren Dienst aufnehmen kann und alle Arbeiten von nun an in der Wärme erledigt werden können.

7.12.2009
Die Treppe zum Büro ist eingebaut und die Wände erhalten ihren letzten Anstrich-natürlich in den Geschäftsfarben blau und gelb.
Der Speicher Die Heizung
29.11.2009
So sieht der Warmwasserspeicher der neuen Heizungsanlage aus.
29.11.2009
Das Herzstück der neuen Heizung ist die Wärmepumpe.
Die Wärme aus der Umwelt (Luft) wird über einen Kälteträger in die Wärmepumpe transportiert und erwärmt so das zirkulierende Kältemittel. Das Kältmittel wird dann in einem Kompressor verdichtet und die daraus entstehende hohe Temperatur genutzt, um das Heizungswasser und das Brauchwasser zu erwärmen.
Aussenplatz teeren 2 Aussen teeren 1
26.11.2009
Die grossen Maschinen sind aufgefahren um dem Vorplatz zu teeren.
26.11.2009
Die Baustelle mit der schönsten Aussicht.
Ansicht Vorne Ansicht Hinten
22.11.2009
So sieht die zukünftige Garage Rolli zur Zeit von vorne aus. Es fehlt nur noch die Abdeckung der Wände und die Gestaltung der Umgebung.
22.11.2009
Auch die rückwärtige Seite ist fast fertiggestellt. Im Innern sind zur Zeit die Maler am Werk und alles wartet gespannt auf das baldige Ende der Baustelle.
Buerogeschoss Garage innen
12.11.2009
Hier wird einmal der Chef sitzen. Das Büro wird hier eingerichtet.
12.11.2009
Die Gebäudehülle ist fast vollständig fertiggestellt. Jetzt geht es ans Malen und ans Verlegen der Eletroinstallationen.
Fassade West Das Dach
20.10.2009
An der westlichen Fassade ist noch die Isolierung sichtbar, diese wird nach und nach abgedeckt, damit die Aussenwand fertig gestellt werden kann.
20.10.2009
Auch das Dach ist nun gedeckt, die Männer auf der Baustelle geben Vollgas, damit der Zeitplan eingehalten wird und die Garage Rollli im neuen Jahr ihre Tore öffnen kann.
Das eingerüstste Haus Innenansicht der Dachbalken
15.10.2009
Die Ansicht der Nordfassade, jetzt ist die Dimension der neuen Garage Rolli sichtbar.
15.10.2009
Die Innenansicht auf die Dachbalken zeigt die ganze Grösse der Garage.

13.10.2009
Die Balken für das Dach werden aufgebaut.

13.10.2009
Die Südfassade ist fertig und das Gerüst ist bereits runherum aufgestellt.
Teile der Aussenwand sind aufgebaut Waschaussenplatz
08.10.009
Nun sind die ersten Aussenwände gestellt, so sieht es schon wie ein Gebäude aus. Jetzt dauert es nicht mehr lange und dann kann das Dach aufgerichtet werden.
08.10.2009
Der Aussenwaschplatz ist gegossen und die Decke des Innenwaschplatzes ist schon trocken.
Wandelemente werden zusammengebaut Erstes Wandelement wird aufgestellt
06.10.2009
Hier werden die Elemente der Aussenwände zusammengesetzt und die Fermacellplatten aufgeschraubt.
06.10.2009
Das erste Element ist fertig und wird nun mit der Bodenplatte verbunden.
Auffüllen von Isolierung Aussen Decke für Waschplatz

23.09.2009
Ausserhalb der Bodenplatte ist der Blitzableiter gelegt worden und nun wird Material aufgeschüttet.

23.09.2009
Für die Decke des Innenwaschplatzes wird die Verschalung angebracht.
Baustelle 22.09.09 Innenwaschplatz
22.09.2009
Endlich sind die Schalungen alle entfernt worden. Jetzt wird ringsherum noch Erde aufgeschüttet, danach kann die Holzkonstruktion aufgerichtet werden.
22.09.2009
Der Waschraum ist fertig gemauert. Nun wird noch eine Betondecke gegossen und der Aussenwaschplatz gebaut.
Die erste Mauer Baustelle am 18.09.2009
18.09.2009
Die Mauer wird immer höher. Jetzt erahnt man schon die Raumeinteilung, wie sie später sein wird.
18.09.2009
Boden gegossen, Wände gemauert, Holz für die Stützen werden zugeschnitten, es geht immer ein Stück vorwärts.
Die Mauer wird gebaut Baustelle am 16_09
16.09.2009
Die ersten Wände werden hochgezogen.
16.09.2009
So sieht die Baustelle nach getaner Arbeit aus.
Betonpumpe Baustelle am 14.9.09

14.09.2009
Mit der Betonpumpe wird die Betonplatte gegossen.

14.09.2009
Fertig ist der Boden, nach der Oberflächenbehandlung muss er noch austrocknen.
Baustelle 11_09 Eisenverlegen
11.09.2009
Die Bodenheizung und die Armierungseisen sind gelegt. Nun kann die Bodenplatte gegossen werden.
11.09.2009
Nach dem die Bodenheizung verlegt ist wird die obere Armierung verlegt.
Baustelle am 04.09.2009 Eisenlegen
04.09.2009
Die Eisenarmierung wird gelegt.
04.09.2009
Eine schwere Arbeit bei garstigem Wetter.
b_02_09 Wasserschacht

02.09.2009
Die Schalungen sind fast fertig und die Isolation ist aufgeschüttet.

01.09.2009
Rohre, Wasserabläufe und Autoliftschacht werden eingegossen.
Baustelle Baustelle 01_09
28.08 2009
Rohre und Erdarbeiten sind schon bald verlegt.

01.09.2009
Die Schalungen für das Fundament werden aufgestellt.

Feld geräumt Josua Rolli Spatenstich
21.08.2009
Die Humusschicht ist abgetragen.
21.08.2009
Josua Rolli hat den Bagger aufgefahren, der Spatenstich ist getan. Jetzt geht es mit der Baustelle so richtig los.
Bagger entleert Schaufel Unbebautes Feld
21.08.2009
Unermüdlich wühlt der Bagger in der Erde und trägt Schaufel für Schaufel die Humusschicht ab.
08.08.2009
Das unbebaute Feld am 12.08.09, bevor die Bagger auffahren.